Mach mit!

Wir möchten, dass noch viel mehr Kinder aus ganz Berlin in den Genuss der Kunstwerkstätten kommen. Deshalb möchten wir das Projekt „Das Freie Werkstatt Prinzip“ auf andere Teile Berlins ausweiten und mit Schulen und Jugendeinrichtungen in ganz Berlin zusammenarbeiten. Wir freuen uns, wenn sich Lehrer*innen, Sozialarbeiter*innen, und/oder Erzieher*innen bei uns melden.

Im Moment konzentrieren wir uns auf Kreuzberg, innerhalb der Jugendkunstschule Fri-x-Berg und haben Partner in Neukölln, wie die Hans Fallada Schule. Wir hoffen zu wachsen und an mehr Orten zu sein!

“Das Freie Werkstatt Prinzip” hat sich zum Ziel gesetzt, eine Kultur der Inklusion, des Respekts, der Wertschätzung von Vielfalt und des Empowerments zu fördern. Deshalb freuen wir uns besonders, mit Kindern und Jugendlichen mit Migrations- Fluchtbiografie, BIPoCs* sowie mit Kindern und Jugendlichen, die benachteiligt sind, arbeiten zu können.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

*Black, Indigenous and People of color